Sprungziele
Seiteninhalt

Neujahrsempfang und Unternehmerstammtisch

Am 19.01.2019 wurden zum zweiten Mal die Unternehmerinnen und Unternehmer zum Neujahrsempfang der Westlichen Böde eingeladen. In diesem Jahr wurden auch die Vorsitzenden der Vereine in der Westlichen Börde eingeladen. Knapp 100 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Vertreter der Vereine haben die Veranstaltung in Ausleben in der Feuerwehr besucht.
Begrüßung Neujahrsempfang Verbandsgemeinde Westliche Börde
Begrüßung Neujahrsempfang Verbandsgemeinde Westliche Börde
Begrüßung Neujahrsempfang Verbandsgemeinde Westliche Börde
Begrüßung Neujahrsempfang Verbandsgemeinde Westliche Börde
Begrüßung Neujahrsempfang Verbandsgemeinde Westliche Börde
Begrüßung Neujahrsempfang Verbandsgemeinde Westliche Börde
Begrüßung Neujahrsempfang Verbandsgemeinde Westliche Börde
Begrüßung Neujahrsempfang Verbandsgemeinde Westliche Börde
Begrüßung Neujahrsempfang Verbandsgemeinde Westliche Börde
Begrüßung Neujahrsempfang Verbandsgemeinde Westliche Börde

Aufgrund der großen Nachfrage musste die Veranstaltung wenige Tage zuvor vom Campus der Grund- und Sekundarschule zur Feuerwehr in Ausleben verlegt werden. Um 9:30 Uhr eröffnete Verbandsgemeindebürgermeister Fabian Stankewitz püntklich die Veranstaltung. Er gab einen kurzen Ausblick auf das Jahr 2019 und die Herausforderungen, die für die Verbandsgemeinde und die vier Mitgliedsgemeinden ( Gemeinde Ausleben, Gemeinde Am Großen Bruch, Stadt Gröningen und Stadt Kroppenstedt) bevorstehen.

Das Jahr 2019 wird mit den Kommunalwahlen sowie der Europawahl zu einem echten Wahljahr werden. Stankewitz zeigte auf, wie wichtig der Gebrauch des Wahlrechts ist. Des Weiteren hat er dazu eingeladen, sich den Aufgaben als Kommunalpolitiker, egal ob im Gemeinde- oder Stadtrat, Verbandsgemeinderat sowie im Kreistag zu stellen. Weitere Themen, wie z.B. der Breitbandausbau sowie verschiedene andere Infrastrukturmaßnahmen mit StarkV-Fördermitteln, wurden durch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde beschrieben.

Grußworte Landrat Martin Stichnoth zum Neujahrsempfang der Westlichen Börde
Grußworte Landrat Martin Stichnoth zum Neujahrsempfang der Westlichen Börde

Auch der Landrat des Landkreis Börde Herr Martin Stichnoth (CDU) hat sich die Zeit genommen, um den Gästen als Landrat die besten Wünsche zum neuen Jahr zu übermitteln. Er zeigte die wesentlichen Schwerpunkte in der Arbeit vom Landkreis Börde auf. Auch Vertreter aus der Landsregierung waren unter den Gästen. Gabriele Brakebusch (CDU) und Silke Schindler (SPD) konnten mit den Unternehmerinnen und Unternehmern wichtige Themen besprechen.

Christian Marquardt hat in einer kleinen Präsentation den Gästen deutlich gemacht, dass die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren gerade über den Tag nur schwer gesichert werden kann. Die Verbandsgemeinde sucht Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich für die Feuerwehren, z.B. durch Freistellung der Kameradinnen und Kameraden für Schulungen und Einsätze, engagieren. Besonders deutlich wurde dies auch nochmal durch ein Anspiel der Jugendfeuerwehr Ausleben.

Danksagung an Frau Luisa Kittner (Agentur LKA) durch Verbandsgemeindebürgermeister Fabian Stankewitz
Danksagung an Frau Luisa Kittner (Agentur LKA) durch Verbandsgemeindebürgermeister Fabian Stankewitz

Luisa Kittner (Agentur LKA aus Magdeburg) zeigte den Gästen den Mehrwert durch den Einsatz von eigenen Internetseiten, Facebook-Aktivitäten und google-Marketing auf. Neben der Gewinnung neuer Kunden stand auch das Thema Fachkräftemangel im Vordergrund der Präsentation. Auch hier wurden Lösungsvorschläge aufgezeigt, wie durch den Einsatz der digitalen Welt Fachkräfte gewonnen werden können.

Bürgermeister Stankewitz hat nach den Ausführungen die Unternehmerinnen und Unternehmer sowie die Vertreter der Vereine eingeladen, die kostenfreien Präsentationsplätze auf der Internetseite der Verbandsgemeinde zu nutzen.

Insgesamt schätzten die Teilnehmer den Vormittag als sehr gelungen ein. Der nächste Unternehmerstammtisch ist für August 2019 geplant.

Neujahrsempfang der Westlichen Börde
Neujahrsempfang der Westlichen Börde
Neujahrsempfang der Westlichen Börde
Neujahrsempfang der Westlichen Börde
Neujahrsempfang der Westlichen Börde
Neujahrsempfang der Westlichen Börde

Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein der Feuerwehr Ausleben sowie den Kameradinnen und Kamderaden der Einsatzabteilung. Sie haben die Gäste mit leckeren Köstlichkeiten verwöhnt.

Seite zurück Nach oben