Zugang zu den Verwaltungsämtern

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Verwaltungsämter Gröningen und Hamersleben sind regulär zu den Öffnungszeiten geöffnet. Bitte halten Sie sich an die Abstands- und Hygieneregeln. Tragen Sie bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihre Verbandsgemeinde Westliche Börde

Sprungziele
Seiteninhalt

Tourismusförderung

Die Verbandsgemeinde Westliche Börde im Landkreis Börde hat für Touristen eine exponierte Lage, denn sie verbindet die großen Tourismusräume Harz und Magdeburg (Elbe) im Land Sachsen-Anhalt. Aus dem Gemeindegebiet heraus erreichen Touristen schnell große Destinationen, wie z.B. die Motorsportarena Oschersleben, die Welterbestadt Quedlinburg, die Stadt am Elberadweg Magdeburg, das paläon Schöningen oder auch die Autostadt in Wolfsburg.
Pension-, Hotel- und Gaststättenbetreiber gesucht im Bereich Harz, Börde und Elm
Pension-, Hotel- und Gaststättenbetreiber gesucht im Bereich Harz, Börde und Elm

Der Landkreis Börde hat in einer Kooperation mit dem Landkreis Helmstedt ein Tourismuskonzept erstellt, welches den aktuellen Stand in der Region transparent macht und auf Potenziale hinweist. Neben der Tourismusregion Elm-Börde hat die Verbandsgemeinde Westliche Börde gerade auch in den Städten Gröningen und Kroppenstedt besonders durch die Nähe zum Harz einen zusätzlichen Standortvorteil.

Der Aufbau touristischer Infrastruktur und die Entwicklung in den vier Mitgliedsgemeinden Ausleben, Am Großen Bruch, Gröningen und Kroppenstedt steht noch am Anfang. Erste private Investoren, Vereine und Landesaktivitäten schaffen eine gute Basis zum weiteren Aufbau der Tourismuswirtschaft in der Verbandsgemeinde Westliche Börde.

Die Verbandsgemeinde gehört mit zwei Standorten zur "Straße der Romanik" im Land Sachsen-Anhalt. In Gröningen betreibt ein privater Investor eine über die Landesgrenzen hinaus bekannte Station für Bootsverleih mit angeschlossenem Campingplatz. Auch Pensionen in Ausleben, Gröningen und Kroppenstedt bieten für Touristen attraktive Beherbergungsmöglichkeiten.

Mit dem Aller-Harz Radweg werden Gäste an den Sehenswürdigkeiten der Region vorbeigeführt und damit auch durch das Gemeindegebiet der Westlichen Börde.

Die Verbandsgemeinde Westliche Börde wird in den nächsten Jahren Schwerpunkte auch in der touristischen Vermarktung setzen. Begonnen wurde im Jahr 2018 mit dem kontinuierlichen Auf- und Ausbau der Internetpräsenz.

Die eingepflegten Inhalte sollen zukünftig auch auf mehreren im Verbandsgemeindegebiet verteilten Informationsterminals abrufbar sein. Damit sollen Touristen auf Attraktionen im Gemeindegebiet aufmerksam gemacht werden. Auch ein Konzept zur Erstellung eines Verkehrsleitsystems ist für 2019 Teil der Haushaltsplanung.

Die Verbandsgemeinde Westliche Börde versucht damit auf sich aufmerksam zu machen und sucht wirtschaftliche Partner zur Steigerung von z.B. Bettenkapazitäten, gastronomischen Angeboten und touristischen Anlaufstationen.

Sie haben gute Ideen, die authentisch in unsere Region passen? Dann suchen Sie den Kontakt zur Gemeindeverwaltung. Hier finden Sie Unterstützung und einen zuverlässigen Ansprechpartner.

Tourismusregion Börde-Elm-Harz - 1000 Schätze für die Region
Tourismusregion Börde-Elm-Harz - 1000 Schätze für die Region

Nutzen Sie auch das vielfältige Informations- und Beratungsangebot für die Tourismuswirtschaft im neuen Landesportal "Tourismusnetzwerk".

tourismusnetzwerk-sachsen-anhalt.de.

Hier können Sie als Tourismusakteur (m/w/d) alles rund um den Tourismus im Land Sachsen-Anhalt erfahren. Studien, Statistiken, Konzepte, rechtliche Fragestellungen und Entscheidungen oder Möglichkeiten zur Kooperation und Messebeteiligung stehen Ihnen hier gebündelt zur Verfügung.

Seite zurück Nach oben