Zugang zu den Verwaltungsämtern

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Verwaltungsämter Gröningen und Hamersleben sind regulär zu den Öffnungszeiten geöffnet. Bitte halten Sie sich an die Abstands- und Hygieneregeln. Tragen Sie bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihre Verbandsgemeinde Westliche Börde

Sprungziele
Seiteninhalt

Schule am Mühlenberg Hamersleben -
Förderschule "Geistige Entwicklung"

Mit der Fertigstellung des neugebauten zweiten Gebäudes im Jahr 1991 nahm die Förderschule für Geistigbehinderte offiziell den Betrieb auf. Sie trägt den Namen "Schule am Mühlenberg" und hat den Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung".

Seit den sechziger Jahren bis 1991 war die Villa auf dem Gelände als Kinderheim für nichtbildungsfähige Kinder genutzt. Bis 1996 war auf dem Gelände ein Internat in der Villa untergebracht. Danach wurden beide Gebäude nur noch als Schulgebäude genutzt. Dazu erfolgten umfangreiche Sanierungsarbeiten an und in der Villa.

Schule am Mühlenberg Hamersleben - Förderschule "Geistige Entwicklung"
Schule am Mühlenberg Hamersleben - Förderschule "Geistige Entwicklung"

Das Schulgelände in Hamersleben bietet für die Schülerinnen und Schüler das ideale Umfeld zum Lernen und ist auf den Schwerpunkt der Schulform abgestimmt. Auch für die Aktivitäten außerhalb des Unterrichts sorgen verschiedene Bereiche für Abwechslung.

Das Lehrpersonal setzt sich stets für die Belange der Schülerinnen und Schüler ein. Seit 2007 kämpfen Lehrer und Eltern für Sanierungs- und Anbaumaßnahmen am Standort Hamersleben beim Landkreis Börde. Allerdings konnten hier noch keine Ergebnisse erzielt werden. Gründe dafür waren die knappen Haushaltsmittel im Landkreis. Im Jahr 2018 wurde auch ein Neubauprojekt zentral für den Südbereich im Landkreis Börde diskutiert. Diese Idee konnte im Kreistag keine Zustimmung finden.

Die Schule am Mühlenberg Hamersleben feiert 2021 bereits den 30. Geburtstag.

Seite zurück Nach oben