Sprungziele
Seiteninhalt

Umstellung der Funkgeräte abgeschlossen

Die Feuerwehr verwendet an der Einsatzstelle Handsprechfunkgeräte um sicher miteinander kommunizieren zu können. Die bisher genutzte Generation von Handsprechfunkgeräte musste altersbedingt erneuert werden. Hierzu hat das Land Sachsen-Anhalt die notwendigen Ersatzbeschaffungen mit Finanzmitteln gefördert. In dieser Woche wurde die zweite Charge von neue beschafften Funkgeräten an die Ortsfeuerwehren übergeben. Gleichzeitig wurden für die 38 Funkgeräte Ladeerhaltungen in die Einsatzfahrzeuge gebaut. Mit diesem Schritt ist die Umstellung der Handsprechfunkgeräte in der Verbandsgemeinde Westliche Börde abgeschlossen und die Einsatzkräfte können sich jetzt mit der wieder in der gesamten Verbandsgemeinde einheitlichen Technik vertraut machen.

Symbolbild Funkgerät
Symbolbild Funkgerät
Seite zurück Nach oben