eingeschränkter Besucherverkehr in der Verwaltung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der hohen Infektionszahlen ist der öffentliche Besucherverkehr in den Räumen der Verwaltung vorerst eingestellt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung stehen telefonisch und per E-Mail für Ihre Fragen zur Verfügung. Die Einreichung und Abholung von Unterlagen stimmen Sie vorab mit der zuständigen Sachbearbeiterin oder dem zuständigen Sachbearbeiter ab.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihre Verbandsgemeinde Westliche Börde

Sprungziele
Seiteninhalt

Grundschulen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Zoo - Genehmigung

Allgemeine Informationen

Zoologische Gärten sind dauerhafte Einrichtungen, in denen Tiere wild lebender Arten für Besucher während eines Zeitraumes von mindestens sieben Tagen im Jahr gehalten werden.

Die Errichtung, die wesentliche Änderung und der Betrieb von Zoologischen Gärten bedürfen der Genehmigung der unteren Naturschutzbehörde. Diese wird für bestimmte Anlagen und bestimmte Betreiber erteilt und legt für den Tierbestand jeder einzelnen Art eine Höchstzahl fest.

Die Fachaufsichts- und Widerspruchsbehörde ist das Landesverwaltungsamt.

Rechtsgrundlage

Seite zurück Nach oben