Sprungziele
Seiteninhalt

Freibad Großalsleben

Das Freibad Großalsleben bietet seinen Gästen in den Sommermonaten eine willkommene Erfrischung von heißen Temperaturen. Das Familienbad spricht alle Generationen an und so finden Schwimmer*innen gute Bedingungen, aber auch Familien, die einen freien Tag im Nass verbringen wollen. Das Bad ist durch eine grundhafte Sanierung im Jahr 1999 und regelmäßige Pflege in einem baulich sehr guten Zustand.


Informationen zu den Becken und zur Wassertemperatur

Das Freibad verfügt über zwei Becken, die eine Wassertemperatur von 20-24 Grad je Witterung haben.

Kinderbecken

Das Kinderbecken hat eine Wassertiefe von 80-135cm und umfasst eine Fläche von ca. 100 .

Schwimmerbecken

Das Schwimmerbecken hat die Maße 10x25m und verfügt über eine Wassertiefe von 180-280cm. Ganztägig ist eine Bahn für Schwimmer vom restlichen Becken abgetrennt.

Außenanlagen und Sanitärbereich

Das Freibad Großalsleben verfügt über eine großzügige Außenanlage mit zahlreichen schattigen Liegeplätzen, einem Spielplatz für Kinder, einer Volleyballanlage sowie einer Tischtennisplatte. Auf dem Spielplatz befindet sich eine Wippe, eine Doppelschaukel sowie ein Klettergerüst. Das Freibad verfügt über einige Sonnenliegen, welche den Badegästen beschränkt kostenlos angeboten werden.

Im Eingangsbereich sind Sitzmöglichkeiten mit Tischen aufgebaut, um einen kleinen Imbiss einnehmen zu können, als Begleitperson zu warten oder um einfach einen sommerlichen Tag zu genießen.

Im Freibad befinden sich moderne WC-Anlagen sowie Umkleide- und Duschbereiche mit Warmwasserangebot.

Imbissangebot

Seit Sommer 2018 bewirtschaftet Wolfgang Heyd den Imbiss im Freibad Großalsleben. Trotz des geringen Platzangebots bietet er den Badegästen ein umfangreiches Sortiment an. So können Sie während Ihres Aufenthalts aus Pommes, Wiener, Bockwurst, Hot Dog, Hamburger, Cheeseburger, kleinen Pizzen und Baguettes sowie verschiedenen Süßwaren in bunten Tüten nach Wahl, Knabbereien und aus verschiedenen Sorten Eis auswählen.

Auch Getränke, wie z.B. Softdrinks, frischer Kaffee uvm. werden angeboten.

Gern können auch Radgruppen oder Reisende, die an Großalsleben vorbeifahren, das Imbissangebot auch außerhalb eines Badbesuchs nutzen.

Angebote für Gruppen

In den letzten Jahren hat die Nachfrage stetig zugenommen, z.B. auch Geburtstage, Familien- und Abschlussfeiern im Freibad stattfinden zu lassen. Im Rahmen der üblichen Öffnungszeiten kann direkt mit dem Schwimmmeister vor Ort der Besuch durch Gruppen abgestimmt werden. Grundsätzlich gilt auch für Gruppen die Haus- und Badeordnung. Die Verpflegung der Gäste kann selbstständig organisiert werden.

Das beruhigte Schwimmen findet eine Stunde vor Schließung des Freibades statt und soll den Besuchern am Abend ermöglichen ungestört schwimmen zu können. In dieser Zeit ist es den Kindern und Jugendlichen nicht mehr gestattet im Schwimmbecken vom Rand zu springen und zu toben. Dieser Wunsch wurde von sehr vielen Besuchern geäußert und wird mit dieser Regelung umgesetzt.

Haus- und Badeordnung:

Seite zurück Nach oben