Sprungziele
Seiteninhalt

Tischlerei Dreyer

Die Tischlerei Dreyer wird bereits in der 3. Generation durch den Tischlermeister Reiner Dreyer geführt. Auch sein Sohn Robert Dreyer, der das Unternehmen in der 4. Generation forführen wird, steht bereits mit beiden Beinen fest im Unternehmen. Als einer der größten Arbeitgeber in der Gemeinde am Großen Bruch im Landkreis Börde mit 16 Beschäftigten, davon 2 kaufmännisch Angestellten, werden hochwertige Produkte und Dienstleistungen für Privat- und Firmenkunden im Umland, z.B. in Wernigerode, Halbertsadt, Quedlinburg, Magdeburg und Haldensleben, aber auch weit über die Landesgrenze von Sachsen-Anhalt hinaus bis nach Berlin, Hannover und sogar nach München im Bundesland Bayern gefertigt und geliefert. Auch die Produktion und anschließende Montage in denkmalgeschützten Objekten ist durch die jahrelange Erfahrung der Tischlerei kein Problem. Besonders stolz sind Reiner und Robert Dreyer auf den modernen Maschinenpark ihrer Tischlerei, den sie noch weiter optimieren werden. Bereits jetzt kann die Tischlerei mit einer hohen Genauigkeit große Mengen an Fenstern und Türen nach Kundenwunsch anfertigen. Natürlich gehört aber auch der Service und die Reparatur von Türen und Fenstern zum Arbeitsalltag.

Leistungsspektrum:

  • eigene Fenster- und Türenherstellung
  • denkmalgerechter Nachbau von Fenstern und Türen nach historischem Vorbild
  • Montag von Fenstern und Türen
  • Möbelbau
  • Innentüren liefern und montieren
  • Lieferung von Fenstern und Türen in Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und vielen weiteren Bundesländern
Tischlerei Dreyer in Wulferstedt (Harz / Börde) in Sachsen-Anhalt
Tischlerei Dreyer in Wulferstedt (Harz / Börde) in Sachsen-Anhalt
Tischlerei Dreyer bei Halberstadt, Wernigerode, Quedlinburg und Magdeburg
Tischlerei Dreyer bei Halberstadt, Wernigerode, Quedlinburg und Magdeburg

Seite zurück Nach oben