Zugang zu den Verwaltungsämtern

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Verwaltungsämter Gröningen und Hamersleben sind regulär zu den Öffnungszeiten geöffnet. Bitte halten Sie sich an die Abstands- und Hygieneregeln. Tragen Sie bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihre Verbandsgemeinde Westliche Börde

Sprungziele
Seiteninhalt
31.07.2020

Richtfest Ersatzneubau Verwaltungssitz

Werte Leserinnen und Leser,

am 31. Juli 2020 hat die Verbandsgemeinde Westliche Börde zum Richtfest des neuen Verwaltungsgebäudes geladen. Dazu waren zahlreiche Gäste erschienen. Seit dem Spatenstich im März ist viel passiert, berichtete Verbandsgemeindebürgermeister Fabian Stankewitz. Er bedankte sich bei den Firmen, die den Rohbau hergestellt haben. Gleichzeitig betonte er, dass auch durch den Einsatz des Architekten Liebner von Liebnerstadtfeldarchitekten und der Bauamtsleiterin Ines Kühn die Umsetzung reinbunglos war. Auch für die Innengewerke sind bereits zahlreiche Firmen gebunden. Mit vielen kleinen Details soll das neue Gebäude ab Mai 2021 eine Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger im Verbandsgemeindegebiet sein.

Richtfest Ersatzneubau Verwaltungssitz Verbandsgemeinde Westliche Börde in der Stadt Gröningen
Richtfest Ersatzneubau Verwaltungssitz Verbandsgemeinde Westliche Börde in der Stadt Gröningen

Deutlich verwies Stankewitz darauf, dass dieser Baukörper nur ein Beispiel der Aktivitäten im Verbandsgemeindegebiet ist. Für eine kleine Gemeinde, wie die Verbandsgemeinde Westliche Börde, sind aktuell sehr viele Projekte in der Umsetzung. Dazu gehören unter anderem auch die grundhafte Sanierung der Kindertagesstätte Schloss Trautenburg, der Anbau an das Feuerwehrgerätehaus in Gröningen, die Sanierung in der Grundschule Kroppenstedt, der Glasfaserausbau im gesamten Verbandsgemeindegebiet und zahlreiche weitere Baumaßnahmen. Diese Maßnahmefülle sei nicht selbstverständlich, sondern nur durch die gute Zusammenarbeit aller Akteure aus Verwaltung, Politik und Nutzern möglich.

Auch für die nächsten Jahre setzt sich die Verbandsgemeinde Westliche Börde das Ziel, die Innenentwicklung der Städte und Gemeinden voran zu bringen, so Stankewitz. Dazu zählt der Rückbau von Bausubstanz aber auch eine klimafreundliche Entwicklung der Innenstädte.

Nach der offiziellen Zeremonie mit Richtspruch der Zimmerleute und dem Anbringen des Richtkranzes, konnten die Räumlichkeiten auch von innen erkundet werden.

Rohbau Verwaltungssitz Verbandsgemeinde Westliche Börde im Juli 2020
Rohbau Verwaltungssitz Verbandsgemeinde Westliche Börde im Juli 2020

Seite zurück Nach oben