Sprungziele
Seiteninhalt

Verbandsgemeindebürgermeister führt JF Dienst durch

Die Jugendfeuerwehr Ausleben führte am 08.02.2020 mit dem Verbandsgemeindebürgermeister Herrn Stankewitz ihre Zusammenkunft durch. Das Thema war Kommunalpolititk. Der Bürgermeister erklärte zunächst wie Entscheidungen in einer Gemeinde zustande kommen und ging dabei besonders auf die Rollen von Gemeinderat, Verwaltung und Bürgermeister ein.

Dann bat Herr Stankewitz die Jugendfeuerwehrmitglieder Fragen und Anregungen an ihn zu formulieren, damit gemeinsam überlegt werden könnte, wie diese auf den Weg zu bringen wären. Nachdem anfänglich etwas gezögert wurde, kam die Runde mit den Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren dann gut in Fahrt. Neben den erwarteten Themen wie Jugendclub, Spielplätze und Feuerwehr, kamen auch ganz andere Themen durch die Kinder zur Sprache. Es fehlen Mülleimer, kann das Freibad in Warsleben wieder geöffnet werden, was könnte mit leerstehenden Häusern gemacht werden und was kostet die Kindertagesstätte? Aber auch ganz persönliche Fragen: ob das Amt als Verbandsgemeindebürgermeister Spaß macht und wieviel er schläft?

Den Kindern machte es sichtlich Spaß, mit dem obersten Chef der Feuerwehr zu reden und zu diskutieren. Neben dem Verbandsgemeindebürgermeister war auch ein Verbandsgemeinderatsmitglied und ein Mitarbeiter der Verwaltung zugegen, um zu erläutern wie Entscheidungen entstehen und sich den Fragen und Ideen zu stellen. Hierbei konnte auch geklärt werden, dass die Feuerwehrautos in der Westlichen Börde zukünftig nicht pink sein werden.

Verbandsgemeindebürgermeister führt JF Zusammenkunft durch
Verbandsgemeindebürgermeister führt JF Zusammenkunft durch
Seite zurück Nach oben