Sprungziele
Seiteninhalt
25.03.2020

Hilfsangebote für Familien sowie ältere und vorerkrankte Menschen

Nachfolgend möchten wir Sie über ein Hilfsangebot des LIBa e.V. informieren:

Familien, die nach einer individuellen Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder und "helfenden Händen" - ggf. auch in Zeiten, in denen die Notbetreuungs-Kita geschlossen hat - suchen MÜSSEN, möchten wir auf das Familien- und Babysitterportal für unsere Region (www.familienservice-rundum.de) hinweisen. Wer dort nicht  fündig wird, kann sich beim LIBa e.V. - am besten per Mail über info@liba-bemb.de melden oder unter 039203 753910 im Familienservicecenter anrufen (ggf. bitte auf den AB sprechen und einen Namen und Telefonnummer hinterlassen). Über den Verein bestehen auch Möglichkeiten der Finanzierung dieser Dienstleistungen.

Des Weiteren haben sich einige Babysitter und Freiwillige bereits bereit erklärt, im Sinne des Schutzes von Risikogruppen auch Einkäufe und Erledigungen für ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen zu übernehmen. Wer diese Hilfe in Anspruch nehmen möchte, kann ebenfalls die o.g. Kontaktmöglichkeiten nutzen oder die Vorsitzende des LIBa e.V. direkt unter 039203 60224 anrufen. Über weitere Freiwillige, die unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen. Bitte melden Sie sich beim LIBa e.V. oder schauen Sie sich direkt in Ihrer Nachbarschaft um, wer eventuell Hilfe benötigt bzw. von unnötigen Wegen entlastet werden könnte.

Seite zurück Nach oben