Sprungziele
Seiteninhalt

Wohnhaus in der Karlstraße 7 in Kroppenstedt ohne Denkmalschutz

Die Verbandsgemeinde Westliche Börde hat sich das Ziel gesetzt, die Innenstädte der Mitgliedsgemeinden zu verdichten, um leerstehenden Wohn- und Geschäftsraum eine neue Nutzung zu geben. Das Angebot richtet sich an Eigentümer von ungenutzten Grundstücken, Immobilien und Wohnungen im Verbandsgemeindegebiet der Westlichen Börde und ist vollständig kostenfrei. Die Weitervermittlung findet zu Auswertungszwecken und aus Datenschutzgründen über die jeweiligen Ansprechpartner aus der Verwaltung statt.
Von Bürger zu Bürger Anzeige Wohngebäude zum Verkauf Kroppenstedt Karlstraße
Von Bürger zu Bürger Anzeige Wohngebäude zum Verkauf Kroppenstedt Karlstraße

In der Karlstraße 7 in 39397 Kroppenstedt (Landkreis Börde) steht ein Wohnhaus ohne Denkmalschutz zum Verkauf. Es besteht je nach Nutzungskonzept die Möglichkeit Fördermittel aus der RELE-Richlinie bzw. dem Fördertopf der lokalen Aktionsgruppe LEADER zu erhalten.

Das Grundstück hat eine Größe von 284 m². Das Baujahr des Gebäudes ist unbekannt. Der Verkäufer gibt den Zustand der Immobilie als stark sanierungsbedürftig an. Zur Ermittlung des Kaufpreises ist ein Wertgutachten in Auftrag gegeben. Die Immobilie ist sofort verfügbar.

Die Stadt Kroppenstedt liegt im Landkreis Börde an der Kreisgrenze zum Harzkreis und Salzlandkreis im Bundesland Sachsen-Anhalt. Sie bietet den Einwohnern eine hohe Lebensqualität durch ein gepflegtes Stadtbild mit grüner Infrastruktur, mit einer sehr guten Verkehrsanbidnung an Bundes- und Landesstraßen sowie einem kurzen Weg in die Landeshauptstadt Magdeburg mit Autobahnanbindung an die A2 und A14. In Kroppenstedt gibt es eine Kindertagesstätte, Grundschule, einen Nahversorger, mehrere Bäcker, einen Allgemeinmediziner, eine Zahnarztpraxis sowie eine gute Anbindung an den ÖPNV. Am Wochenende können Sie von Kroppenstedt Ausflüge in die Stadt Quedlinburg, Wernigerode sowie in den gesamten Harz oder in die Landeshauptstadt Magdeburg unternehmen. Dort finden Interessierte zahlreiche Attrakionen, wie z.B. Wanderwege, Spaßbäder, öffentliche Veranstaltungen uvm.

Seite zurück Nach oben